Montag, 14. März 2011

Sandkastenhose und zwei Frühlingsmützen

 Da ich gerade (Teilzeit-) Urlaub habe, konnte ich heute noch ein paar Sachen fertig nähen. Es gibt zwei Frühlingsmützen nach einem Ottobreschnitt aus der 01/2005 und eine Majava Hose aus der 04/2010. Ich mag Ottobreschnitte, sie sind immer superpassgenau.


Der Sternenjersey ist von Frau Tulpe, den Streifenjersey habe ich von einer Nähtante ertauscht, das geringelte Bündchen der Hose ist von Stoff & Stil und der Jeansstoff ist vom Stoffmarkt.



Ich finde die Hose noch etwas nackig und denke drüber nach, noch irgendwas zu applizieren oder so, mal schauen... Hauptsache es ist schön robust für den Sandkasten.

Und nun kurz zu einem viel wichtigeren Thema: Wer immer noch Atomstrom nutzt, kann sich hier über mögliche Alternativen informieren. Ich bin ja froh, dass wir seit Jahren auf Wasserenergie setzen aber wenn nicht alle mitziehen, hat das leider keinen Wert für unser aller Zukunft.

Kommentare:

  1. Die ist super, super toll geworden
    Lg aylin

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne sachen, die mützchen sind ja süß
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose sieht toll und vor allem echt bequem aus.
    Die Mützchen sind niedlich.

    Lg Cetomidi

    AntwortenLöschen