Dienstag, 1. Februar 2011

Die Hinterwand vom Schrank ist endlich neu bezogen

So, endlich ist es geschafft. Die unansehnliche Spanplattenrückwand unseres Pax-Kleiderschrank-Monsters - welches als Raumtrenner benutzt wird - wurde verkleidet. 
Ich habe mich (mal wieder) beim Stoff und Stil Ausverkauf bedient, 6 m Stoff haben mich schlappe 8,- gekostet. Leider ist die Farbe beim einmaligen Waschen so ausgeblutet, dass er bei näherer Betrachtung jetzt fast gebatikt aussieht. 
So habe ich nach einer Beschwerde zwar mein Geld zurückbekommen, aber bei dem Minipreis hätte ich lieber den tollen Ursprungslook des Stoffs behalten *grummel*.
                 Dumm auch, dass ich ca. 30 cm zu wenig bestellt hatte  und den Musterrapport dadurch beim Schrankaufsatz nicht ganz passend hinbekommen habe :-( Im Schlafzimmer fällt es aber erstmal nicht weiter auf - und der nächste Ausverkauf bei Stoff und Stil kommt bestimmt!

Kommentare:

  1. wow, das sieht ja super aus.

    Was man nicht alles machen kann, lach.

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn !!!!!!!!

    Liebs Gruessli Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich habe dich auf meinem Blog heute lieb erwähnt, geh doch mal luschern wenn du magst.
    Liebe Grüße Aylin

    AntwortenLöschen
  4. wow, ihr habt ja auch ne coole Decke. So stell ich mir Berlin vor:)
    Mara

    AntwortenLöschen