Sonntag, 13. Februar 2011

Amélie für die Maus


Jaja die Eulen. Wo man geht und steht sieht man Eulen. Um ehrlich zu sein, ich kann den Eulenreigenstoff von Farbenmix nicht mehr sehen. 
Trotzdem habe ich mal meinen Lieblingseulenstoff vom letzten Jahr hervorgekramt und vernäht. Von Stoff und Stil mal wieder, ich liebe diesen Laden einfach. Und da ich am Montag die Bestellung für die Frühjahr/Sommerkataloge abschicken will, musste ich ein wenig Platz schaffen im S&S-Regal.
Die Kleinen limmettengrünen Racker verstecken sich auf schwarzem Interlock und waren recht schnell zu einer Amelie zusammengetackert. Ein Glück, ENDLICH ist die Maus so groß, dass die Kleinkindschnittmuster passen, Adé Zwergenverpackung!

Crumblemonster, der Rest wartet hier auf Dich!

Kommentare:

  1. Toll! Der Interlock gefällt mir sehr gut. Endlich mal ein GRÜNER Stoff!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. diesen eulenstoff habe ich noch nie gesehen, aber er gefällt mir ausgesprochen gut!! eine wunderhübsche amelie :o)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. ein Traum... wunderschön ist sie geworden - deine Amelie...

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, hab gerade deinen tollen Blog entdeckt und meld mich mal als nr. 27 bei dir an! Super schöne Sachen die du so zauberst!!! ,-)
    Vielleicht besuchst mich ja auch mal auf meinem Blog. Würd mich freun!
    GLG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Ist toll, wenn sich das Kind nun endlich mal an die 86 rantastet, gell?

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen