Montag, 6. September 2010

Leseknochen und mein Burlesque-Kostüm

So, hier gibt´s jetzt sehr verspätet noch zwei Leseknochen zu sehen, die ich schon vor Monaten genäht aber erst am Freitag überreicht habe. Auf Wunsch dunkelblau, ohne Seitenband und mit einer schlichten, weißen Sternapplikation.


Ja und dann kann man hier noch mein Kostüm-Projekt sehen für die Burlesqueparty im Admiralspalast. Ich habe mir eine Tüllschleppe gebastelt, die an einem Armyhosenbund meines Mannes befestigt wurde. Dazu aus schwarzem Lochstoff vom Maybachufer-Markt einen Wickelschal namens Mildred aus der aktuellen Ottobre 05/2010.  Als Schal ist der mir irgendwie zu weit, obwohl ich in Gr. S genäht habe, aber als Schulterboléro war es perfekt für mein Outfit. Mieder und Negligé von H&M, Strumpfhose von Wolford.


 So, und jetzt werde ich endlich meine Christina und die Puschen für meine Kleine in Angriff nehmen.

Kommentare:

  1. Hallo Nadine, da ich noch keine Mailadresse von dir habe, schreibe ich hier die neuesten Infos zum Tauschblog. Hier die Adresse: http://tauschrauschgenaehtersachen.blogspot.com/2010/09/es-ist-soweit.html

    Wir sind jetzt sieben Teilnehmer, es werden sicher noch mehr. alles weitere dann im Blog.

    LG andrea

    AntwortenLöschen